Bericht zum Frühjahrskonzert 2018

Am 21. April 2018 lud der Musikverein Nohfelden zu seinem Frühjahrskonzert  in die Turnhalle Nohfelden ein. Die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung ihres Dirigenten Oliver Strack bereiteten für die Gäste ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto „Stippvisite in aller Welt“ vor. Mit Stücken wie „Hofkonzert mit Strauß“, „Scenes of Russia“, „Latin Gold“ sowie „Die Maske des Zorro“ nahm der Musikverein die Zuhörer mit auf eine Reise von Österreich über Russland bis nach Südamerika und Mexiko. Nachdem die Trompeten bei einem Stopp in den Alpen mit „Die 3 Spitzbuben“ ihr Können unter Beweis stellten, übernahmen die Posaunen bei dem Aufenthalt in England mit dem Show-Marsch „The Referees“ die Regie. Zum Abschluss des Konzertes wurden mit dem Medley „ABBA on Broadway“ die größten Hits der schwedischen Erfolgsband ABBA zum Besten gegeben.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Gästen für ihr Kommen! Die nächste Chance den Musikverein Nohfelden live zu erleben gibt es am Montag, 30. April 2018 ab 19:30 Uhr beim traditionellen Abbrennen des Maifeuers am Feuerwehrgerätehaus in Nohfelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.